Endlich mal auf das Hirschhörnl!

Nachdem wir diese Tour bestimmt an fünf aufeinanderfolgenden Jahren im Programm hatten, war uns das Wetter 2019 hold. Eine schöne Tour von der Jachenau aus, die uns über die Wiesen voller Trollblumen und Knabenkraut bis zu den Enzianfeldern in Gipfelnähe brachte. Sicher ein schöner Frühjahrsberg, der immer mal wieder ins

Dach- & Dachrinnensanierung Haus Bergfried

Der nächste Winter kommt bestimmt! Unter diesem Motto stand Mitte Mai die Sanierung des Dachs und der Dachrinne vom Vereinshaus. Nachdem im Winter 2018/2019 die vom Dach abrutschenden Schneemassen nicht nur die Balkonbrüstung beschädigt hatten, sondern auch die Dachrinnen soweit herabgedrückt waren, dass sie ihren Zweck nicht mehr erfüllten, waren

Haus Bergfried Frühjahrsputz

Der schneereiche Winter hat rund um Haus Bergfried deutliche Spuren hinterlassen, so dass im Rahmen der Mitgliederversammlung Instandsetzungsmaßnamen an Dach und Dachrinnen sowie der Balkonbrüstung beschlossen wurden. Ende April war der Schnee soweit getaut, dass mit tatkräftiger Hilfe ein Baugerüst zum Haus transportiert wurde. Auch wenn uns das Wochenende der

Frühjahrswanderung durch die Ammerschlucht

Immer wieder ein Erlebnis ist der Besuch der Schleierfälle in der Ammerschlucht. Nach einem langen und schneereichen Winter konnten wir es kaum erwarten, wieder die Wanderstiefel anzuziehen. Auch wenn schönes Wanderwetter angesagt war, hatten wir eines nicht beachtet: Der Schnee und die Winterstürme hatten großen Schaden auch in der Ammerschlucht

Neue Beitragsstruktur und Übernachtungspreise

Auf der Mitgliederversammlung der Sektion Bergfried wurde darüber hinaus die Beitragsstruktur für die C-Mitgliedschaft angepasst. Ab de Jahr 2020 wird der Beitrag auf 20,00 Euro festgelegt. Die Aufnahmegebühren wurden ebenfalls ab 2020 angehoben, um den erhöhten Verwaltungsaufwand abzudecken und betragen nun 10 Euro für Antragsteller über 18 Jahren. Auch für

Mitgliederversammlung 2019 mit Neuwahlen

2019 schieden zwei langjährige Mitgliedern aus ihren Ämtern der Schriftführung und als Naturschutzreferent aus. An dieser Stellen wollen wir Helga Holzer für ihre langjährige Unterstützung bei der Mitgliederverwaltung, der Erstellung und des Versands der Rundschreiben und des Protokolls ganz herzlichen Dank aussprechen. Unter ihrer Amtszeit wurde die Mitgliederverwaltung modernisiert und

Wir suchen Interessenten für die Mitarbeit in der Vorstandschaft

Liebe Bergfriedler, die Sektion Bergfried sucht Mitglieder, die im geschäftsführenden Vorstand mitwirken möchten.   2.Vorsitzende/r & Schriftführer/in gesucht Unsere langjährige Schriftführerin Helga Holzer steht aus Altersgründen für die Wahl im Rahmen der Mitgliederversammlung 2019 nicht mehr zur Verfügung und auch für das Amt des 2. Vorsitzenden wird ein Kandidat/eine Kandidatin

Mitgliedsausweisversand 2019

Liebe Mitglieder, Die Sektion Bergfried nimmt auch 2019 wieder am zentralen Ausweisdirektversand vom DAV teil. Die Mitgliedsausweise werden direkt aus der Druckerei verschickt und nicht mehr wie bisher schon zum Sektionsabend verteilt. Aus diesem Grund wurden die Beiträge bereits Anfang Januar eingezogen. Bis zum Versand der neuen Ausweise für das

Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:00 Uhr Die Mitgliederversammlung der Sektion Bergfried findet im Großen Saal der Gaststätte Gartenstadt, Naupliastraße 2 in München statt (U-Bahn Haltestelle Mangfallplatz). T a g e s o r d n u n g Begrüßung und Eröffnung sowie Wahl von 2 Mitgliedern

ViaSpluga – auf den Spuren der Säumer

Bereits die Römer nutzen die direkte Verbindung vom Süden über den Alpenhauptkamm in den Norden und hinterließen ihre Spuren. Seit 2001 sind zweitausendjährige Transitgeschichte, Kultur und Naturschauspiel in einem 65 km langen Wanderweg von Thusis nach Chiavenna nacherlebbar gemacht, wenn man sich 4 bis 5 Tage Zeit nimmt. Imposante Brücken,